footballnet
Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Schriftgröße: 
Nizza in Bordeaux gefordert - Rennes gegen Lyon

Nizza in Bordeaux gefordert - Rennes gegen Lyon
Am 31. Spieltag der Ligue 1 der OSC Nizza bei Girondins Bordeaux an. Die Spiele von Paris St.-Germain und dem AS Monaco wurden verschoben, da die beiden Topteams am Samstag das Finale des Coupe de la Ligue ausspielen.

EA Guingamp - AS Nancy (Fr., 19 Uhr live)

Olympique Marseille - Dijon FCO (Sa., 17 Uhr live) 

SC Bastia - OSC Lille (Sa., 19 Uhr live) 

AS Monaco - AS St. Etienne (verschoben)

Stade Rennes - Olympique Lyon (So., 15 Uhr live)

FC Lorient - SM Caen (So., 17 Uhr live) 

Montpellier HSC - FC Toulouse (So., 17 Uhr live auf DAZN)

FC Nantes - Angers SCO (So., 17 Uhr live) 

OSC Nizza - Girondins Bordeaux (So., 21 Uhr live)

  • Nizza ist auf Rekordkurs. Noch nie stand das Team aus der Hafenstadt nach 30 Spieltagen besser da als mit den aktuellen 64 Punkten.
  • Nizza hat nur eins der letzten 18 Ligaspiele verloren, muss aber auf Diego Rolan aufpassen. Der Uruguayer hat in drei der letzten vier Spiele für Bordeaux getroffen.  

FC Metz - Paris St.-Germain (Di., 18. April, live)

 

 

Artikel drucken
|
SPORTAL HD 24/7
Top News Ticker
Top Storys
Top News Ticker
Top Storys
DATA CENTER
Live-Ticker
Heute stehen keine Live-Ticker auf dem Programm